Wahlbekanntmachung Am 7. + 8. Juli 2022 findet die Wahl zur Kinder- und Jugendvertretung Allendorf (Lda.) statt.

Kandidieren können alle Einwohner*innen der Stadt Allendorf (Lda.), die am 7.7.2022 das 14. Lebensjahr vollendet und das 25. Lebensjahr noch nicht begonnen haben.

Wählen dürfen alle Einwohner*innen der Stadt Allendorf (Lda.), die am 7.7.2022 das 12. Lebensjahr vollendet und das 25. Lebensjahr noch nicht begonnen haben.

Wer sich zur Wahl stellen möchte, kann dies bis spätestens 12.5.2022 durch die Abgabe einer schriftlichen Kandidaturerklärung tun. Hierfür stehen Kandidaturbögen zum Download bereit  (Kandidaturbogen) (148 KB).

Die Verwendung der Kandidaturbögen ist nicht verpflichtend. Die Kandidaturerklärung hat jedoch mindestens die folgenden Angaben zu enthalten:

  1. Feststellung der Kandidaturerklärung

(Es wird der folgende Satz empfohlen: „Hiermit erkläre ich meine Kandidatur für die Wahl zur Kinder- und Jugendvertretung Allendorf (Lda.).“)

  1. Vorname und Nachname
  2. Geburtsdatum
  3. Straße, Hausnummer, PLZ und Ort der Wohnadresse
  4. Eigenhändige Unterschrift

Die Kandidaturerklärung für die Kinder- und Jugendvertretung (KJV) ist an den interkommunalen KJV-Wahlausschuss auf postalischen Weg oder als Scankopie zu schicken.

Als Scankopie an:  wa hlvorstand@dabeisein-lahntaeler.de   

Per Post an:

KJV-Wahlausschuss
z.H. Andreas Schaper
Tarjanplatz 1
35460 Staufenberg