Öffentliche Mitteilung - 72-Stunden-Aktion

Die 72-Stunden-Aktion findet alle vier Jahre und in ganz Deutschland statt. Ausgerichtet wird sie vom Bund der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) und seinen Kooperationspartnern.  Im Kern geht es darum, seine Welt ein bisschen besser und schöner zu machen und mit einem Projekt seinen Mitmenschen eine Freude zu bereiten; und das alles in 72 Stunden!

In der Vergangenheit haben wir hier auf dem Pfarreigebiet schon einiges geleistet. Zuletzt haben wir das rote Spielemobil geschaffen, welches mit seinen Spielen in der Vergangenheit so manche schöne Stunden bereitet hat. Der Kniff an der gesamten 72-Stunden-Aktion ist: dass wir mit nicht mehr starten als der Projektbeschreibung und uns dann organisieren müssen.

Da stellt sich die Frage, wie wird das geschafft?

So wie wir als Organisatoren einer Aktionsgruppe auf den Zulauf von Freiwilligen angewiesen sind, so ist die Gruppe auf Unterstützung und helfenden Händen von außen angewiesen. Wir arbeiten mit allen Freiwilligen einen Fahrplan aus, wie was wann bewerkstelligt wird. Im Anschluss werden dann Firmen, Verbände und oder Personen angesprochen, welche uns bei unserem Vorhaben unterstützen können. So hangeln wir uns dann mit dem durch, was wir bekommen und schaffen so etwas, was zur Verbesserung unserer Welt beiträgt.

Was ist uns hierbei wichtig?

Ein besonders Augenmerk liegt hierbei auf der Nachhaltigkeit. Wir möchten, dass die Kinder und Jugendlichen und alle Freiwilligen etwas schaffen, was einen „Mehrwert“ hat und auch für alle Menschen in der Region sichtbar ist. Auch wollen wir auf diesem Weg den Zusammenhalt und die Solidarität zum Menschen in den Vordergrund stellen. Denn wir können all das nur gemeinsam schaffen.

Was wird das Projekt?

Das Projekt bleibt bis zum Start der Aktion geheim! Aber es kann so viel gesagt werden, dass die Umsetzung einiges verbessert. Wir werden nicht nur den Menschen einen Dienst erweisen, sondern auch vielen anderen Geschöpfen, die hier bei uns ihr zu Hause gefunden haben.

Die Aktion ist offen für alle Altersgruppen! Sie findet in diesem Jahr in der Zeit vom 18.04. bis 21.04.2024 statt.

Haben wir Dein / Ihr Interesse geweckt?

Dann melde dich/melden Sie sich doch einfach an! Über unsere Webseite:

 www.lollar-londorf.de/londorf/franziskus

Oder via Mail an:

 Jugend.londorf[at]gmx.de

Du möchtest/Sie möchten uns unterstützen?

Einfach eine Mail an

 Jugend.londorf[at]gmx.de