Bücherzelle

Liebe Allendorferinnen, liebe Allendorfer,

wie Sie sicher alle wissen, gibt es bei uns eine blaue Bücherzelle, gegenüber dem Parkplatz des Rathauses.

In die kann man gelesene Bücher einstellen und sich auf gleichem Wege Bücher wieder herausnehmen, ohne dafür etwas zu bezahlen.

Nun kommt es aber immer wieder einmal vor, dass Bücher dort abgestellt werden und die Zelle ein wenig voll ist.

Die Stadt möchte die Bücherzelle gerne erhalten und sucht ehrenamtliche Mitstreiter bzw. Mitstreiterinnen, die sich um das Wohl der Zelle und deren literarischen Inhalt kümmern. Mal Ausmisten, wenn es doppelte Bücher gibt oder, wenn sie gar zu beschädigt sind - einfach ein wenig Ordnung halten, damit wir alle nicht den Überblick verlieren.

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich „Allendorfer“ finden, die sich gerne um die Bücher und deren Zelle kümmern. Denn unsere Bücherzelle hat schließlich auch etwas mit Nachhaltigkeit zu tun.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme bei Frau Leicht (Tel. 06407/9112-43) oder bei Frau Hofmann (Tel: 06407/9112-31) hier im Rathaus.

Ihr Sebastian Schwarz

Bürgermeister