Beschädigungen an Halloween

Am 31. Oktober 2018 – Halloween – kam es in Allendorf (Lumda) und den Stadtteilen vermehrt zu Sachbeschädigungen. Zum Beispiel Eierwürfe an Hauswände und Autos und verstopfte Türschlösser.

Dies ist ein nicht zu akzeptierendes Verhalten und hat mit Spaß nichts zu tun!

Es muss damit gerechnet werden, dass es zu Anzeigen kommen wird!

Wir bitten die Eltern, auf ihre Kinder zukünftig entsprechend einzuwirken.

Benz, Bürgermeister