Aufruf zur Teilnahme am Kulturförderpreis „Kulturregion Landkreis Gießen“

Schwerpunktthema 2018:

„Kultur im Wandel der Zeit: Gestern, heute, morgen“

Schirmherrin: Landrätin Anita Schneider

Was wird gefördert?

Der Förderpreis „Kulturregion Landkreis Gießen“ des Landkreises Gießen fördert bestehende kulturelle Angebote in Städten, Gemeinden und Dörfern und unterstützt neue Initiativen. Er wird jährlich vergeben.

Wie lautet das Schwerpunktthema für das Jahr 2018?

Es können Beiträge eingereicht werden, die Bezüge zum Themenfeld „Kultur im Wandel der Zeit: Gestern, heute, morgen“ aufweisen.

Wer kann teilnehmen?

Aufgerufen sind nichtkommerzielle sowie kommerzielle Kulturschaffende aus den Bereichen Musik, Gesang, darstellende Kunst (Tanz, Theater), kulturelles Erbe, Museen, bildende Kunst, Literatur, Film und Medien u.a., die 2018 zum Schwerpunktthema „Kultur im Wandel der Zeit: Gestern, heute, morgen“ gearbeitet haben.

Angesprochen sind außerdem Kulturermöglicher/-innen, die 2018 Veranstaltungen mit künstlerisch-kulturellem Schwerpunkt durchgeführt haben.

Wie hoch ist das Preisgeld?

Das Preisgeld beträgt 10.000 Euro. Es wird an die drei Erstplatzierten vergeben:

1. Preis: 5.000 Euro – 2. Preis: 3.000 Euro – 3. Preis: 2.000 Euro

Wie und bis wann kann ich mich bewerben?

Interessierte können eigene Projekte ab 1. Januar 2018 unter Angabe der Kontaktdaten und einer Kurzbeschreibung des Projekts (maximal eine DIN-A4-Seite) einreichen.

Einsendungen sind per E-Mail an foerderpreis-kulturregion@lkgi.de oder schriftlich an die aufgeführte Kontaktadresse möglich.

Auf dem genannten Weg können auch kulturelle Initiativen vorgeschlagen werden.

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Januar 2019.

Mehr Informationen:

Die Ausschreibung mit weiteren Details können Sie auf der Internetseite des Landkreises Gießen unter www.lkgi.de in der Rubrik „Freizeit, Tourismus, Kultur“ herunterladen.

Bewerbung

Eine Bewerbung ist unter Angabe der Kontaktdaten und einer Kurzbeschreibung des Projekts (maximal eine DIN-A4-Seite) per E-Mail oder schriftlich an die unten genannte Adresse möglich.

Außerdem können kulturelle Initiativen vorgeschlagen werden.

Bewerbungsfrist: 15. Januar 2019.

Kontakt

Torsten Denker

Leiter der Volkshochschule Landkreis Gießen

Heinrich-Neeb-Str. 17, 35423 Lich

Telefon: 0641 9390-5722

Fax: 0641 9390-5740

E-Mail: foerderpreis-kulturregion@lkgi.de