647. Allendorfer Nikelsmarkt vom 28.10.2017 bis 05.11.2017

Gesamtprogramm

Samstag, 28.10.2017

 

13.00 Uhr   Start Schulstraße

14. Allendorfer Nikelsmarktlauf

16.30 Uhr   Heimatmuseum

Eröffnung Kunstausstellung

Sonntag, 29.10.2017

 

10.00 Uhr    Kirche Zions-Gemeinde

Ökumenischer Gottesdienst zum Nikelsmarkt

11.00 Uhr    Marktstraße

Altstadtfest mit  Fassbieranstich
Eröffnung Spielmannszug Allendorf

14.00 Uhr    Kirchstraße

Volksmusikverein Wettenberg e.V.          

15.00 Uhr    Marktstraße

Konzert der Gruppe „Gos-Pop“

Montag, 30.10.2017

 

18.00 Uhr    Rathausplatz

Laternenumzug der Kinder

19.00 Uhr    Bürgerhaus

Tag der Clemens-Brentano-Schule
– Außenstelle Allendorf

Dienstag, 31.10.2017

 

19.30 Uhr   Gaststätte „Klement´s Post“

Unterhaltungsabend
mit Oberhessischen Spezialitäten

20.00 Uhr   Bürgerhaus

Heimatabend
mit Verleihung der Bärtzebürgerschaft
   

Mittwoch, 01.11.2017

 

08.00 Uhr   Marktstraßen      

Krämermarkt

                   Rathausplatz

Auto- und Gewerbeschau  

12.30 Uhr   Bürgerhaus

Marktfrühschoppen,
ab 16.00 Uhr Live-Musik mit „Vulkan-Express“

20.00 Uhr   Gaststätte „Alter Bahnhof“

FINAL Nikelsmarkt „Musik und BAR“

Sonntag, 05.11.2017

 

14.00 Uhr   Bürgerhaus

Tag der Senioren zum Nikelsmarkt-Ausklang 


Kunst- und Kunsthandwerkerausstellung im Allendorfer Heimatmuseum

sowie in der Remise in der Kirchstraße


Kartenvorverkauf für den Heimatabend

Ab Montag, 23.10.2017, 08.30 Uhr, sind Karten für den diesjährigen Heimatabend in der Stadtkasse, Zimmer 11, erhältlich.

Der Einzelpreis beträgt 6,00 Euro.

Vorbestellungen können nicht berücksichtigt werden.

Verlegung der Bushaltestellen
in der Zeit von Dienstag, 31.10.2017, 12:00 Uhr bis Mittwoch, 01.11.2017, 24:00 Uhr

Die Bushaltestelle in der Treiser Straße – Ortsmitte – für den Linienverkehr  Richtung Gießen wird vor das Haus Treiser Straße Nr. 25 verlegt.

Die Bushaltestelle Treiser Straße 36 aus Richtung Gießen wird in die Bleichstraße verlegt.

 

Wir weisen weiterhin darauf hin, dass die Bushaltestelle Londorfer Straße 23 Richtung Grünberg in der o.a. Zeit durch Linienbusse nicht angefahren werden kann.

Eingeschränkter Anliegerverkehr aufgrund des Nikelsmarktlaufs am Samstag, 28.10.2017

Aufgrund der Durchführung des 14. Nikelsmarktlaufs durch die Abteilung Lauftreff des TSV07 Allendorf kommt es am Samstag, den 28.10.2017 in der  Zeit von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr zu Einschränkungen im Anliegerverkehr.

Folgende Abschnitte sind betroffen:

- Schulstraße

- Totenhäuser Weg

- Friedrichstraße

- Löhrbachsgraben

- Auf der Dreispitz

- Lohkaute

Wir bitten die Anwohner der einzelnen Bereiche um Beachtung!

 

Laternenumzug am Montag, den 30. Oktober 2017

Der Laternenumzug stellt sich am Montag, den 30. Oktober 2017, um 18.00 Uhr, auf dem Parkplatz des Rathauses in der Bahnhofstraße auf.

Um eine Gefährdung der Teilnehmer/innen möglichst auszuschließen, werden die Fackelträger gebeten, direkt vor dem Schlussfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr zu laufen.

 

Innerörtliche Umleitung während dem diesjährigen Krämermarkt

In der Zeit von Dienstag, dem 31.10.2017, 12:00 Uhr bis Donnerstag, den 05.11.2017, 12:00 Uhr, gilt für den Kraftfahrzeugverkehr bis 3,5 t zGG folgende innerörtliche Umleitung:

aus Richtung Nordeck kommend

über die K 34 durch die „Schulstraße“ – „Treiser Straße“ - L 3146

aus Richtung Treis kommend

über die L 3146 – „Mühlwiese“ – „Bleichstraße“  - „Bahnhofstraße“ (K 33) – „Allertshäuser Straße“
(K 168) – „Talweg“ – L 3146

aus Richtung Climbach kommend

über die „Bahnhofstraße“ (K 33) – „Allertshäuser Straße“ (K 168) – „Talweg“ – L 3146

aus Richtung Londorf kommend

über die L 3146 – „Friedhofstraße“ zur K 34 – „Schulstraße“ – L 3146

Der Schwerlastverkehr über 3,5 t zGG wird wie folgt umgeleitet:

aus Richtung Grünberg in Richtung  Nordeck/Winnen

über L 3146 – Kesselbach – Rüddingshausen- Ebsdorfer Grund

aus Richtung Grünberg/Rabenau in Richtung Staufenberg/Gießen

in Londorf über die L 3089 – Allertshausen – L 3089 – L 3126 – Beuern – L 3126 –

L 3128 Alten-Buseck – L 3356 – Daubringen

aus Richtung B 3 / Staufenberg in Richtung Allendorf (Lumda) / Rabenau /Grünberg

über die L 3356 – Daubringen – L 3356 – Alten-Buseck – L 3128 – L 3126 – Beuern –

L 3089 – Allertshausen – L 3089 – Londorf – L 3146

Der Magistrat

Benz

Bürgermeister