StartseiteAktuelles
Bürgermeisterwahl am 19. Februar 2017

Bürgermeisterwahl am 19. Februar 2017

Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses der Wahl der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters am 19.02.2017

Der Gemeindewahlausschuss der Stadt Allendorf (Lumda) hat in seiner Sitzung am 23. Februar 2017 das endgültige Wahlergebnis der Wahl zur Bürgermeisterin/des Bürgermeisters ermittelt und folgende Feststellungen getroffen:

1. Zahl der Wahlberechtigten

3.279

2. Zahl der Wählerinnen und Wähler:

2.172

3. Zahl der ungültigen Stimmen:

37

4. Zahl der gültigen Stimmen:

2.135

 
Von den gültigen Stimmen entfielen auf die einzelnen Bewerber:

Lfd.

Nr.

Familienname,

Rufname

Träger des

Wahlvorschlags

Anzahl der

Stimmen

%

1

Benz, Thomas

Freie Wähler Allendorf (Lumda) –FW-

 

1.083

 

50,73

2

Bergen-Krause,

Annette

Sozialdemokratische

Partei Deutschlands –SPD–

 

1.052

 

49,27

 

Bei der Wahl ist die Bewerberin oder der Bewerber gewählt, die oder der von den gültigen abgegebenen Stimmen die höchste Stimmenzahl erhält. Nach den Stimmzahlen der Wahl ist der Bewerber Thomas Benz zum Bürgermeister der Stadt Allendorf (Lumda) gewählt.

Gegen die Gültigkeit der Wahl kann jeder Wahlberechtigte des Wahlkreises binnen einer Ausschlussfrist von zwei Wochen nach dieser öffentlichen Bekanntmachung des Wahlergebnisses Einspruch erheben. Der Einspruch eines Wahlberechtigten, der nicht die Verletzung eigener Rechte geltend macht, ist nur zulässig, wenn ihn eins vom Hundert der Wahlberechtigten (33) unterstützen.

Gegen die Gültigkeit der Wahl kann auch jeder Bewerber, der an der Wahl teilgenommen hat, oder der Bewerber eines zurückgewiesenen Wahlvorschlags, nach Maßgabe des § 49 Kommunalwahlgesetz in Verbindung mit § 25 Kommunalwahlgesetz Einspruch erheben.

Der Einspruch ist binnen einer Ausschlussfrist von zwei Wochen von dem Tag dieser Bekanntmachung ab schriftlich oder zur Niederschrift bei mir einzureichen und innerhalb der Einspruchsfrist im Einzelnen zu begründen; nach Ablauf der Einspruchsfrist können weitere Einspruchsgründe nicht mehr geltend gemacht werden (§ 25 Abs. 1 und 2 Kommunalwahlgesetz).

 

Allendorf (Lumda), den 27. Februar 2017

Der Besondere Gemeindewahlleiter der Stadt Allendorf (Lumda)

gez. Nickel

Endgültiges Ergebnis der Wahl zur Bürgermeisterin/des Bürgermeisters der Stadt Allendorf (Lumda) vom 19.02.2017

Das endgültige Ergebnis der Wahl zur Bürgermeisterin/des Bürgermeisters der Stadt Allendorf (Lumda) vom 19.02.2017 finden Sie  hier! (25 KB)