StartseiteRathaus
Ideen/Beschwerdemanagement

Ideen/Beschwerdemanagement

Bitte beachten Sie:

Sämtliche förmlichen Anträge an die Verwaltung (z. B. Anträge auf Genehmigungen, Anträge zur Gebühren- und Abgabenveranlagung etc.) sowie Rechtsmittel wie Widersprüche müssen der Stadtverwaltung weiterhin schriftlich auf dem Postweg zugeleitet oder persönlich zur Niederschrift erklärt werden.

Aktives Ideen- und Beschwerdemanagement - Ihre Meinung ist uns wichtig!

Die Stadt sieht das Ideen- und Beschwerdemanagement als externes Vorschlagswesen, das helfen soll, auf Schwachstellen und allgemeine Probleme in der Stadt hinzuweisen. Ihr Fachwissen wird somit in die Arbeit der Verwaltung mit eingebracht. Ihre Ideen und Anregungen sollen Ratgeber für positive Veränderungen werden.

Haben Sie Verbesserungsvorschläge oder Wünsche? Was gefällt Ihnen, was nicht? Haben Sie schlechte Erfahrungen gemacht? Wir freuen uns über jede sachliche Anregung!
Mit diesen Formularen haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre Verbesserungstipps, Hinweise, Anregungen und Beschwerden unmittelbar mitzuteilen. Informieren Sie uns ebenfalls über Mängel bzw. Schäden auf den öffentlichen Wegen und Plätzen.

Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Ideen, Hinweise, Anregungen und Beschwerden schnellstmöglich prüfen und Sie alsbald eine (Zwischen-)Antwort von uns erhalten. Wir freuen uns über Ihre Anregungen, nehmen Kritik ernst und als Ansporn, besser zu werden. Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit!

Beschwerde- und Ideenmanagement

Persönliche Angaben
Ihr Anliegen
Anliegen*
Formular

Hinweis: Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.